MtG – Legacy Deck und erste Turnierschritte

So endlich habe ich mein erstes „kompetitives“ Magic Legacy (Typ 1.5) Deck zusammengestellt. Dabei handelt es sich um ein Mono-Weißes Aggro-Control Deck. Das Deck enthält einiges an Tricks und Kniffen, mit denen der Gegner nicht wirklich rechnet. Gerade diese machen es aber um so spannender zu spielen. Mein vorheriges Legacy Deck ein Raffinity-Deck war dagegen eine herbe Entäuschung, wie ich auf dem einen Turnier, wo ich das Raffinity Deck gespielt hatte, gesehen habe.

Habe das Deck auch zum ersten mal am 28.11. in Köln im Hiveworld auf einen kleinen Magicturnier getestet und bin auch prompt Dritter geworden. In den 4 Runden die gespielt wurden, habe ich 3 gewonnen und eine verloren. Die Spiele haben sehr viel Spaß gemacht und ich hab dabei das Deck das erste mal richtig testen können, sowie auch noch einiges dabei lernen können. Also ganz anders, als es damals mit dem Raffinity Deck lief!

Freue mich schon auf die nächsten Turniere die ich damit bestreiten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.