Was ich gerade lese …

The Space Wolf Omnibus (Warhammer 40,000 Novels) von William King.
In dieser Triologie geht es um den jungen Wolfsbruder Ragnar, der von den Space Wolves aufgenommen wird. Momentan mach er seine Aufnahmeprüfung, ohne wirklich Ahnung davon zu haben, was mit ihm geschiet.
Soweit ich bisher bin ist es echt spannend zu lesen! Vor allem aus der Sicht von Ragnar, der aus einem Stamm kommt, die mit primitiven Waffen jagen und kämpfen und versuchen auf der rauhen Welt von Fenris zu überleben. Im Gegensatz dazu stehen die hochtechnologischen Space Wolves, die von den Stammmitglieder als quasi (Unter)Götter ihres Gottes Russ angesehen werden. Dem entsprechend ist für Ragnar fast alles göttlich oder magisch. Angefangen von den Thunderhawks (Truppentransportflugzeuge) bis hin zu den Bolter (Quasi Maschinengewehre).
Ich bin zumindest gespannt wie es weitergeht. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.