Spieleabend bei Ruben


Heute Abend waren Thomas und ich bei Ruben und haben zusammen mit Ruben und Esther (Rubens Schwester) einen Brettspielabend gemacht. Zuerst haben wir zwei Runden Munchkin gespielt. Das war eine Premiere, da wir alle Munchkin Spiele die ich habe (Munchkin 1, 3 & 4, Star Munchkin 1 & 2, Munchkin Fu und Munchkin im Mixer) zusammen gemischt haben. Dies war sehr lustig und am besten hat mir der intelligente total deprimierte Gothyankee gefallen. 🙂 Danach haben wir dann noch die ersten vier Szenarien vom Dungeons & Dragons Brettspiel gespielt. Das Spiel ist an HeroQuest angelehnt, aber meiner Meinung nach viel zu einfach. Als Spielleiter (diesen Part hatte ich übernommen) hat man nicht wirklich etwas gefährliches, was man auf die Helden loslassen kann.
Alles in allem ein sehr gelungener Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.